Der Weltweiter Marsch in Zahlen

Emiliano Poster

Kontinente: 6
Länder: 90
Kilometer: 160.000
Dauer: 90 Tage
Transportmittel: 40 Strecken mit der Eisenbahn
(inklusive Transsibirische) 100 Landstrecken (Bus, Autos, Motorräder, Fahrräder, etc.) inklusive Paris-Dakar und Nord- und Süd-Amerika über die Anden.
14 Flüge
25 Strecken über Wasser (Schiffe, Boote, Floße, Kanus)
Klimazonen: Der Marsch wird alle Klimazonen, vom milden und mediterranen Klima zum kontinentalen, tropischen, sibirischen, Wüsten- und Steppenklima erleben. Von den sibirischen Steppen zu den Wüstengebieten der Sahara und der Atacama Wüste, der trockensten Region der Welt, bis zur Antarktis.
Jahreszeiten: In den 90 Tagen durchquert der Marsch zweimal die 4 Jahreszeiten
Höhe: Auf seinem Weg wird der Weltweite Marsch Orte in Höhe von zu 5000 m.ü.M bereisen..
Ständiges Team: 50 TeilnehmerInnen

banner 1 deutsch

Grenzübergänge: 160
Organisierende Gruppen, Vereinigungen und Institutionen: 500
Teilnehmende Gruppen, Vereinigungen und Institutionen: 3.000
Sponsoren und Patenschaften: 100
Regierungsbesuche und Treffen mit politischen Vertretern: 100
Spirituelle Zentren: 25
Beteiligung: 1 Million Teilnehmer und Teilnehmerinnen
Virtuelle Beteiligung: 10 Millionen Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

WWM

Neues in Deutschland

Unterstützer

Zahlreiche Persönlichkeiten haben in den letzten Tagen ihre Unterstützung für den Marsch bekannt gegeben. Hier eine kleine Auswahl davon. value="#bdbdbd">

Videos

counter

Unterstützung von Organisationen


International Network of Engineers and Scientists
INES

Suche

 

KONTAKT

Marita Simon: marita@ weltweitermarsch.eu